Gruppenreise 2021 | Kolonial & Natur

Bogotá – Villa de Leyva – Socorro – Parque El Gallineral – Barichara – Guane – Chicamocha Canyon – Kaffeehacienda El Roble – Girón – San Vicente de Chucurí – Barrancabermeja - Mompox – San Basilio de Palenque – Cartagena de Indias – Bogotá

Reisebeschrieb

Einst galt Kolumbien als gefährliches Land. Heute ist es eine angesagte Touristendestination mit farbigen Kolonialstädten und spektakulären Landschaften. Es herrscht eine gelassene Heiterkeit, welches schnell hinüber hüpft zu den Touristen aus aller Welt.
Die Gruppenreise Kolonial & Natur startet und endet in der Hauptstadt Bogotá. Ob tropischer Urwald, farbige Kakaoplantagen, grüne Parks oder dichtes Sumpfgebiet – lass dich von der wunderschönen und vielfältigen Natur dieses Landes in den Bann ziehen. Auch die vielen kolonialen Bauten und Städte sind während Deiner gesamten Reise immer wieder anzutreffen und verzaubern mit beeindruckender Architektur und unglaublichem Charme. Diese 16-tägige Reise bietet unglaublich viele Eindrücke und macht diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Du wirst begeistert sein! 
Wir werden Dich individuell vor und während der Reise beraten und können Dir auch auf Dich
persönlich zugeschnittene Verlängerungsangebote unterbreiten.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Hier findest du das Reiseprogramm als PDF Version.

Reiseablauf

Tag 1 | Samstag, 14. November 2020 (-/-/-)
Ankunft am Flughafen in Bogotá in Kolumbien

  • Abholung und Transfer ins Hotel im Norden Bogotás (in der Nähe der Ausgangszone Zona Rosa)
  • Am Abend findet ein Begrüssungsapéro im Hotel mit dem Reiseleiter statt

Unterkunft:          Hotel 84 DC – Zona Rosa– Bogotá
Verpflegung:         Keine Verpflegung inbegriffen

Tag 2 | Sonntag, 28. Februar 2021 (F/-/A)
Nach Deiner ersten Nacht in Bogotá geht es heute weiter in Richtung Norden in Kolonialstadt Villa de Leyva. Während der Fahrt kannst Du noch einen Blick auf die Sabana de Bogotá werfen und besuchst die Salzkathedrale von Zipaquirá.

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt nach Villa de Leyva
  • Auf dem Weg: Besuch der Salzkathedrale in der Stadt Zipaquirá
  • Mittgessen in Zipaquirá (nicht inbegriffen)
  • Kurzer Zwischenstopp bei der Brücke Puente de Boyacá
  • Abendessen im Hotel
  • Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel & Spa Getsemani – Villa de Leyva
Verpflegung:       Frühstück und Abendessen inbegriffen

 

 

Tag 3 | Montag, 01. März 2021 (F/-/A)
Heute unternimmst Du eine Tour durch Villa de Leyva und Umgebung. Entdecke während einem Spaziergang die koloniale Stadt mit seinen weissgetünchten Häusern, Bauten und Kirchen. Anschliessend geht die Entdeckungstour mit dem Bus weiter. Du besuchst das paläontologische Forschungszentrum, das Terrakotta Haus und vieles mehr.

  • Frühstück im Hotel
  • Tour durch Villa de Leyva und Umgebung (zu Fuss und mit dem Bus):
    • Besuch des paläontologischen Forschungszentrums von Villa de Leyva
    • Besuch des Casa de Terracota
    • Besuch des Klosters Santo Ecce Homo oder Besuch eines Weinguts
  • Abendessen im Hotel
  • Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel & Spa Getsemani – Villa de Leyva
Verpflegung:       Frühstück und Abendessen inbegriffen

Tag 4 | Dienstag, 02. März 2021 (F/-/A)
Nach dem Frühstück im Hotel geht die Reise weiter in Richtung Barichara. Nach ca. 3.5 Stunden Fahrt erreichst du die Stadt el Socorro, wo das Mittagessen eingenommen wird. Auf der Weiterfahrt nach Barichara legst Du noch einen Zwischenstopp in San Gil ein, um im Parque El Gallineral spazieren zu gehen. Nach der Ankunft im Hotel hast du den Abend zur freien Verfügung.

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt nach Barichara
  • Zwischenstopp in El Socorro für das Mittagessen (nicht inbegriffen)
  • Weiterfahrt nach San Gil und Spaziergang im Parque El Gallineral
  • Abendessen im Hotel
  • Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Alto del Viento – Barichara
Verpflegung:       Frühstück und Abendessen inbegriffen

Tag 5 | Mittwoch, 03. März 2021 (F/-/A)
Heute steht eine Wanderung auf dem historischen Camino Real von Barichara nach Guane auf dem Programm. Im kolonialen Dorf Guane nimmst Du das Mittagessen ein und stattest dem archäologischen Museum einen Besuch ab. Anschliessend wirst du mit dem Bus zurück nach Barichara gefahren. Das Dorf Barichara und seine Sehenswürdigkeiten kannst du auf einem Spaziergang entdecken. Wer möchte, kann als Apéro-Snack geröstete Ameisen kosten. Diese gelten als Spezialität der Region.

  • Frühstück im Hotel
  • Wanderung von Barichara nach Guane
  • Besuch des archäologischen Museums in Guane
  • Mittagessen in Guane (nicht inbegriffen)
  • Rücktransfer nach Barichara
  • Spaziergang durch Barichara und Entdeckung der Sehenswürdigkeiten
  • Möglichkeit auf Kostung eines Apéro-Snacks der speziellen Art (geröstete Ameisen)
  • Abendessen im Hotel
  • Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Alto del Viento – Barichara
Verpflegung:       Frühstück und Abendessen inbegriffen

Tag 6 | Donnerstag, 04. März 2021 (F/-/-)
Der heutige Ausflug führt dich zum Eingang des Chicamocha Canyons. Du unternimmst eine Gondelfahrt über die Schlucht und wirst mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Anschliessend wirst du mit dem Bus in die Kaffee Hacienda El Roble gebracht. Nach dem Mittagesssen lernst Du bei einer Kaffeetour auf der Hacienda, wie der Kaffee von den umliegenden Kaffeeplantagen in Deine Tasse kommt. Die Hacienda ist für ihren hochwertigen Kaffee bekannt. Nach dem lehrreichen Nachmittag fährst Du weiter in das Kolonialdorf Girón.

  • Frühstück im Hotel
  • Transfer zum Chicamocha Canyon mit Gondelfahrt über die Schlucht
  • Weiterfahrt mit dem Bus in die Kaffee Hacienda El Roble.
  • Mittagessen (nicht inbegriffen)
  • Kaffeetour in der Hacienda
  • Weiterahrt nach Girón (Fahrzeit ca. 1- 1.5 Stunden)
  • Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Boutique Macaregua – Girón – Santander
Verpflegung:       Frühstück inbegriffen

Tag 7 | Freitag, 05. März 2021 (F/-/-)
Am Vormittag lernst Du das Kolonialdorf Girón auf einem Spaziergang kennen. Am Nachmittag führt die Reise in Deine neue Unterkunft Hacienda La Fe, welche einen tollen Ausblick auf den Stausee Topocoro bietet. Der restliche Tag steht dir zur freien Verfügung.

  • Frühstück im Hotel
  • Morgenspaziergang durch das Dorf Girón
  • Weiterfahrt in die Hacienda La Fe (Blick auf Stausee Topocoro)
  • Rest des Tages zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Hacienda La Fe – San Vicente de Chucurí
Verpflegung:       Frühstück inbegriffen

Tag 8 | Samstag, 06. März 2021 (F/-/-)
Heute lernst Du die Schokoladenseite Kolumbiens kennen. Bei einem Besuch einer Kakaofarm lernst Du alles über den Anbau und die Verarbeitung von Kakao.

  • Frühstück in der Hacienda
  • Besuch einer Kakaofarm
  • Möglichkeit zum Abendessen im Hotel (nicht inbegriffen)
  • Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Hacienda La Fe – San Vicente de Chucurí
Verpflegung:       Frühstück inbegriffen

Tag 9 | Sonntag, 07. März 2021 (F/-/-)
Am Morgen lernst Du auf einer Wanderung die wunderschöne Region kennen, bevor es am Mittag dann in die Stadt Barrancabermeja weitergeht. Diese befindet sich am Río Magdalena.

  • Frühstück in der Hacienda
  • Wanderung durch die Region
  • Weiterfahrt in die Stadt Barrancabermeja (ca. 3 Stunden Fahrt)
  • Möglichkeit zum Abendessen im Hotel (nicht inbegriffen)
  • Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Park Inn by Radisson – Barrancabermeja
Verpflegung:       Frühstück inbegriffen

Tag 10 | Montag, 08. März 2021 (F/-/A)
Heute geht es am frühen Morgen in Richtung Norden weiter. Auf einer 5-stündigen Fahrt auf dem Fluss Río Magdalena gelangst Du in die Stadt El Banco/ Magdalena. Danach geht es mit einer ca. 2 stündigen Autofahrt weiter nach Mompox. Der Abend steht dir zur freien Verfügung. Du hast die Möglichkeit das wunderschöne Dorf Mompox auf eigene Faust zu entdecken.

  • Snack im Hotel
  • Bootsfahrt auf dem Fluss Río Magdalena in die Stadt El Banco/ Magdalena (ca. 5 Stunden)
  • Mittagessen (nicht inbegriffen)
  • Weiterfahrt im Bus nach Mompox (ca. 2 Stunden Fahrt)
  • Abendessen im Hotel
  • Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Boutique Bioma – Mompox
Verpflegung:       Snack und Abendessen inbegriffen

Tag 11 | Dienstag, 09. März 2021 (F/-/A)
Am Morgen lernst Du auf einem Spaziergang durch Mompox mehr über die interessante Geschichte dieser beeindruckenden Stadt. Am Nachmittag steht ein weiteres Highlight auf dem Programm: Per Boot entdeckst du die Ciénaga de Pijiño, ein Naturparadies, welches mit seiner Flora und Fauna besticht.

  • Frühstück im Hotel
  • Spaziergang durch Mompox
  • Bootsfahrt zum Naturparadies Ciénaga de Pijiño
  • Rückkehr nach Mompox und Abendessen im Hotel
  • Restlicher Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Boutique Bioma – Mompox
Verpflegung:       Frühstück und Abendessen inbegriffen

Tag 12 | Mittwoch, 10. März 2021 (F/-/-)
Die „Perle der Karibik“ Cartagena des Indias wartet heute auf Dich. Nach einer knapp 5-stündigen Fahrt erreichst Du das erste Zwischenziel San Basilio de Palenque – ein Stück Afrika in Amerika! Ein Sklave floh aus Spanien und gründete San Basilio de Palenque; die erste freie Stadt Kolumbiens, welche übrigens von der UNESCO geschützt ist. Du bekommst einen spannenden Einblick in das Dorf und in die afrikanische Geschichte Kolumbiens und Amerikas.

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt nach San Basilio de Palenque (ca. 5 Stunden)
  • Besuch der ersten freien Stadt Kolumbiens namens San Basilio de Palenque
  • Weiterfahrt in die „Perle der Karibik“ Cartagena des Indias (ca. 1.5 Stunden)
    Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Casa Mara – Cartagena de Indias – Karibik
Verpflegung:       Frühstück inbegriffen

Tag 13 | Donnerstag, 11. März 2021 (F/M/-)
Cartagena des Indias hat viel zu bieten! Dies wird Dir auf der heutigen Stadttour gezeigt. Am Morgen besuchst du zuerst das Castillo de San Felipe. Danach geht es weiter auf den lokalen Markt Mercado Bazurto, um Zutaten für den heutigen Kochkurs einzukaufen. Anschliessend geht es direkt in die Küche, wo du dich der karibischen Kochkunst widmest. Die Gastronomie ist ein wichtiger Bestandteil der lokalen Kultur und die Cartageneros sind stolz auf ihre karibische Küche. Der Kochkurs dauert ca. 2 Stunden. Anschliessend kannst Du das wunderbare Essen geniessen, bei dessen Zubereitung Du fleissig mitgeholfen hast. Am Abend kannst Du bei einem Cocktail den Sonnenuntergang bestaunen und den Tag ausklingen lassen.

  • Frühstück im Hotel
  • Stadttour durch Cartagena des Indias (Besuch Castillo de San Felipe und Mercado Bazurto)
  • Kochkurs in einem Konolialhaus (ca. 2 Stunden) mit anschliessendem Mittagessen
  • Am späten Nachmittag besuchst Du das bekannte Café del Mar, wo Du von der historischen Stadtmauer aus den Sonnenuntergang bestaunen kannst.
  • Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Casa Mara – Cartagena de Indias – Karibik
Verpflegung:       Frühstück und Mittagessen inbegriffen

Tag 14 | Freitag, 12. März 2021 (F/-/-)
Heute hast du den Vormittag in der „Perle der Karibik“ zur freien Verfügung. Am Nachmittag erfolgt die Abholung im Hotel und der Flug zurück in die Hauptstadt Bogotá.

  • Frühstück im Hotel
  • Morgen zur freien Verfügung in Cartagena de Indias
  • Am Nachmittag Abholung im Hotel und Transfer auf den Flughafen von Cartagena de Indias
  • Flug Cartagena de Indias – Bogotá (Abflug: 17:22 Uhr; Ankunft: 18:54 Uhr)
  • Abholung am Flughafen in Bogotá und Transfer ins Hotel im kolonialen Stadtteil La Candelaria
  • Abend zur freien Verfügung

Unterkunft:         Hotel Casa Deco – La Candelaria – Bogotá
Verpflegung:       Frühstück inbegriffen

Tag 15 | Samstag, 13. März 2021 (F/-/-)
Geniesse die letzten Stunden in der kolumbianischen Hauptstadt, bevor Du zurück in die Schweiz fliegst.

  • Frühstück im Hotel
  • Check-Out im Hotel
  • Morgen zur freien Verfügung
  • Am späteren Nachmittag Abholung im Hotel und Transfer zum Flughafen von Bogotá oder Möglichkeit zur individuellen Verlängerung deiner Reise.

Verpflegung:        Frühstück inbegriffen

Tag 16 | Sonntag, 14. März 2021 (-/-/-)
Heute kommst Du nach zwei erlebnisreichen Wochen in Kolumbien wieder in der Schweiz an.

Du möchtest nach der eindrücklichen Gruppenreise noch etwas länger in Kolumbien bleiben?
Gerne beraten wir Dich persönlich und stellen Dir auf deinen Wunsch ein individuelles Verlängerungsangebot zusammen.

Preise und Konditionen

Preise In EUR Pro Person Im DZ EZ-Zuschlag**
Nettopreis TBD TBD
Kleingruppenzuschlag 6-8 TN* TBD

* BEI WENIGER ALS 8 PERSONEN WIRD EIN KLEINGRUPPENZUSCHLAG VERRECHNET
** EINZELZIMMERZUSCHLAG IN EURO
½ DOPPELZIMMER (Zimmer teilen mit anderer Person) AUF ANFRAGE
PREIS-, PROGRAMMÄNDERUNGEN UND VERFÜGBARKEIT VORBEHALTEN. ALLE PREISANGABEN SIND IN EUR

INBEGRIFFENE LEISTUNGEN

  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung, ergänzt durch örtliche spanischsprachige
  • Sämtliche Transfers und angegebenen Transporte in qualitativ guten Autos, Vans und Bussen
  • Unterbringung in angegebenen Hotels oder gleicher Kategorie mit Frühstück inklusive
  • Alle sonstigen im Programm aufgeführten Ausflüge, Exkursionen und Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder und interessantes Informationsmaterial in deutscher Sprache
  • Mahlzeiten wie erwähnt: F=Frühstück / M=Mittagessen / A=Abendessen

NICHT INBEGRIFFENE LEISTUNGEN

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Nicht erwähnte Ausflüge und Aktivitäten
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Internationale Flüge
  • Versicherungsleistungen

Jetzt reservieren



Bei Fragen kontaktiere uns

+41 79 560 58 23

info@kolumbienentdecken.ch

Reiseleitung

Die gesamte Reise wird von Marcel Perret, einem erfahrenen, schweizerischen Reiseleiter begleitet. Er hat 2.5 Jahre in Kolumbien gelebt und kennt das Land seit 2008 aus verschiedenen Rundreisen und aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit als Organisationsentwickler bei Kaffeebauernorganisationen.