Die Ciudad perdida ist mein absolutes Highlight!

Daily Tour

Warum hast Du Dich für das Land Kolumbien entschieden?
Meine langjährige Freundin Katharina fragte mich, ob ich sie zeitweise auf eine Reise begleiten möchte. Durch Freunde und Bekannte erfuhr sie von kolumbienentdecken.ch und als sie mir die Berichte auf Facebook zeigte, stand unsere Destination fest.

Wie wurdest Du durch kolumbienentdecken.ch beraten?
Durch die kompetente und vertrauensvolle Beratung von Lukas merkten wir schnell, dass da sehr viel Know-how dahintersteckt. Unsere Reisewünsche wurden voll und ganz berücksichtigt und erfüllt.

Was für Erwartungen hattest Du an das Land Kolumbien und was wusstest Du über Kolumbien?
Als Erstes kamen mir nur die negativen Seiten in den Sinn; wie Kriminalität, Drogen und Entführungen. Da ich jedoch eine Freundin aus Bogota habe, war mir Kolumbien schon sympathischer. Nach der Beratung und den ersten Fotos aus Reiseberichten war mein Interesse geweckt. Ich versuchte jedoch nicht zu viele Erwartungen zu haben, damit ich den Situationen und Erlebnissen offen entgegnen konnte. Was mir auch gelang.

Du hast sehr viel gesehen – was würdest Du als Highlight zwingend weiterempfehlen?
Die Ciudad Perdida war mein absolutes Highlight. Nicht, weil es Komfort und Entspannung bietet, sondern ein absolutes Abenteuer ist – weil man ohne Natel-Empfang, nur mit dem Allernötigsten und in einer kleinen Gruppe durch den Dschungel wandert. Mit den ohnehin schon nassen Schuhen und Füssen durch Schlamm, Flüsse und über Steinen zu wandern, und dabei an seine Grenzen zu gehen, macht es zu einer einzigartigen Erfahrung, auf die man stolz sein kann und nie vergessen wird. In der Gruppe machten wir zudem tolle Bekanntschaften mit Personen aus aller Welt.

Wie hast Du die Vielfalt Kolumbiens wahrgenommen?
Grüne Landschaften, lebhafte und historische Städte, herzliche und hilfsbereite Leute und traumhafte Karibikstrände.

Wie wurdest Du von den einheimischen Guides betreut?
Zuverlässig, freundlich und pünktlich.

Wie würdest Du die Kolumbianerinnen und Kolumbianer beschreiben?
Gastfreundlich, herzlich, hilfsbereit und temperamentvoll.

Was hat Dich in Kolumbien am meisten überrascht?
Die intensiven Farben der Häuser, die verschiedenen Klimas und dass sie sehr viel Fleisch essen.

Gibt es etwas, das Dich enttäuscht hat?
Nein – nur, dass ich wieder nach Hause reisen musste…

Was war ein besonders bleibendes Ereignis?
Nach Ankunft in der Ciudad Perdida ein frisches Bad im Fluss zu nehmen. Mit den Geräuschen des Dschungels dem fliessenden Wasser zuzusehen und einfach zu sein und zu realisieren, was für ein Glück man hat, dies erleben zu dürfen.

Was ich noch sagen wollte:
Das waren eine meiner besten Reiseferien bis anhin!

kolumbienentdecken.ch empfehle ich weiter, weil…
…es zuverlässig ist und auch vor Ort immer einen Ansprechpartner gibt.