SANTANDER – BARICHARA, DAS VIELLEICHT SCHÖNSTE STÄDTCHEN KOLUMBIENS

In der Provinz Santander liegen zwei pittoreske Kolonialstädte Kolumbiens – in Villa de Leyva und Barichara findest Du Architektur wie zu Zeiten der spanischen Vizekönige und ein angenehm mildes Klima. Insbesondere Barichara besitzt einen Charme, der seinesgleichen sucht und die Stadt gilt als wohl schönste in ganz Kolumbien. In der Gemeinde mit den gepflasterten Strassen und bunten Häusern leben nur rund 7000 Menschen, das Ambiente ist gemütlich und relaxt. Aufgrund der beeindruckenden Schönheit Baricharas wird das Städtchen auch oft als Kulisse für Telenovelas und Filmproduktionen genutzt. Wenn Du es gerne gemütlich und entspannt magst, solltest Du Dir dieses wundervolle Städtchen nicht entgehen lassen – in Zeiten von grassierendem Massentourismus ist dies eine der wenigen authentischen Perlen, die man noch in Ruhe entdecken kann.